Diagnostik

Weitere Verfahren zur umfassenden Abklärung von Venenerkrankungen, Venendiagnostik München

Manchmal reicht die bereits sehr eingehende Standarduntersuchung mittels 3-D-Ultraschall, Lichtreflexion, Thermografie und Rapid-Cuff-Inflator alleine nicht aus, um eine eindeutige Diagnose zu erstellen zum Beispiel, wenn es um komplexe Probleme tiefer Venen oder um die Ursache eines Beinulkus (Offenes Bein) geht.

weitere verfahren venen muenchen 1 - Weitere Verfahren

Wir setzen dann zusätzliche Verfahren ein wie:

  • Hautmikroskopie
  • Diaphanoskopie der Unterhaut: schräg einfallendes Licht spezieller Wellenlängen zeigt sonst unsichtbare Haut- und Unterhautgefäße
  • Kontrastmittelsonografie (wir haben eine speziell dafür geeignete High-End-Sonografieeinheit)
  • Elastizitätsbestimmung von Haut und Unterhaut mittels spezieller, computergesteuerter Schallköpfe
  • Probenentnahmen für mikroskopische, immunhistochemische oder bakteriologische Untersuchungen
  • Weiteres…