Mehr

International als Referent und in der Forschung aktiv, Buchautor Venenarzt München

Dr. Florian Netzer hat einige Techniken wie die Heißdampf-Kathetertechnik maßgeblich weiterentwickelt und wissenschaftlich belegt. Er hält mehrere Gebrauchsmuster und Patente auf selbst entwickelte Bauteile zu Instrumenten zur schonenden Venenbehandlung.

Als Referent ist Dr. Netzer auf nationalen und internationalen Kongressen vertreten.

Sein für Patienten verfasstes Buch „Das Venenbuch“ ist in 2016 bereits in 2. Auflage erschienen.

Beauftragt vom Medizinverlag De Gruyter, das erste umfassende Lehrbuch für Ärzte (Operationslehre) über die Techniken der Katheterverfahren herauszugeben, konnte Dr. Netzer international renommierte Kollegen aus Deutschland und dem Ausland als Co-Autoren gewinnen. Das von ihm herausgegebene Lehrbuch ist im Frühjahr 2015 erscheinen.

Zudem berichten zahlreiche Medien über die Verfahren und speziell über die einzigartige „All-in-One-Behandlung“, die ebenfalls maßgeblich von Herrn Dr. Netzer entwickelt wurde.

All-in-One bedeutet die Behandlung aller erkrankter Venen in einer Sitzung, selbst wenn mehrere Venen und beide Beine betroffen sind.

Dr Netzer Referent internatinaler Experte Venenleiden  - Kongresse und Medien

Publikationen – Vorträge – Vorlesungen – Bücher – TV

Vorträge auf Kongressen, Vorlesungen, ausgewählte Beispiele

    • DGP Jahrestagung Bielefeld, 2018: Vortrag zur Anatomie der Akzessoriae der Großen Rosenvene; weiterer Vortrag zu „Cyanoacrylatkleber im tiefen Venensystem”
    • Going/Tirol: International Vascular Workshop, 2018: „Die AGSV als häufige Rezidivquelle – behandeln wir sie zu selten mit?“
    • CAVCS Paris, 2017: „Endovenous Laser-Ablation on Accessory Veins vs. RFA“
    • Going/Tirol: International Vascular Workshop, 2017 „Wo hat der Radiallaser gegenüber der RFA Vorteile bei der endoluminalen Varizentherapie?“
    • MAC Munich Vascular Conference, Klinikum rechts der Isar München, 2017: „Steam Vein Sclerosis – an alternative to mini-phlebectomy?“
    • Jahrestagung der DGP (Deutsche Gesellschaft für Phlebologie) in Stuttgart, 2017: „Praktische Durchführung der subfaszialen Perforansabtragung mit dem 1470 nm-Radiallaser“
    • CAVCS Paris, 2016: „Endovenous Laser-Ablation of perforatin Veins“
    • Medizinische Universität Yerwan, Antrittsvorlesung, Yerewan/Armenien, 2016: „Endoluminal Treatment of Varicose Veins vs traditional Surgery“
    • Going/Tirol: International Vascular Workshop, 2015: „Endoluminale Varizenablation – RFA contra Laser contra Dampf: gibt es ein Verfahren für alle Situationen?“
    • IMTJ, London, 2015: „Multimodal Endoluminal Treatment of Varicose Veins“
    • UIP World Congress of Phelobolgy XVII, Boston, 2015: „Why 1470 nm Radial Laser on Accessory Veins instead of RFA?“
    • Going/Tirol: International Vascular Workshop, 2014: „Heißdampfbehandlung von Seitenästen und Perforantes“
    • Royal Society of Medicine, London, 2014: „State of the art treatment of varicose veins: our unique combination of minimally invasive techniques“
    • Congresso Vasculare della Università di Padua, Padua 2014: „VENEFIT Indicazioni, Costi, Risultati“
    • Charing Cross Meeting, London, 2013: „Experiences with Steam Vein Sclerosis in more than 1200 patients“
    • 190. Tagung Nordwestdeutscher Chirurgen; Hamburg, 2012: “Endoscopic surgery of varices – on the way to becoming a standard?”
    • London Bridge Plastic Surgery Clinic, London, 2011: „Combination of minimal-invasive methods in the treatment of varicose veins and connected diseases“
    • Wiener Gefäßrunde, Wien, 2011: „Endoluminale Varizentherapie – ein Überblick: State of the Art“
    • Plastische und Ästhetische Chirurgie, Tagung, Lech am Arlberg, 2010: „Fehler bei der Liposuction“
    • Clinic Number 5, Brighton, 2010: „Combination of minimal-invasive methods in the treatment of varicose veins and connected diseases“
    • DGP-Jahreskongress, Bochum, 2008: „Verfahrensmethoden in der modernen Venenchirurgie unter ästhetischen Gesichtspunkten“
    • CANDELA Fortbildung, Würzburg 2007: „Der Nd: Yag-Laser in der Phlebologie“

Bücher

    • „Endoluminale Varizentherapie“ (Lehrbuch für Ärzte), Netzer (Hrsg. et al); De Gruyter; Berlin 2015
    • „Das Venenbuch“ (Buch für medizinisches Personal und Laien); Netzer; 2. aktualisierte Auflage; Schlütersche Verlagsgesellschaft; Hannover 2016
    • „The Vein Book“; Netzer; E-Book; 2016
    • „Lipoedema“; Netzer; E-Book 2017;

Veröffentlichungen in folgenden medizinischen Fachjournalen:

    • Phlebolymphology
    • Journal of Vascular Surgery
    • Vasa-European Journal of Vascular Medicine
    • Vascular and Endovascular Surgery
    • Vascular Medicine
    • Vascular
    • Phlebologie
    • Phlebology
    • Journal of Vascular Research